Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
theoretisches:masse_laengen_zeitlicher_ablauf [2017-01-17 20:43]
Falke
theoretisches:masse_laengen_zeitlicher_ablauf [2019-06-18 18:57] (aktuell)
Zeile 5: Zeile 5:
 Es gibt ein paar Maße, die sich in Linien als nützlich herausgestellt haben. Es gibt ein paar Maße, die sich in Linien als nützlich herausgestellt haben.
  
-**Die Linie (Breite):** Wie auch immer die Abstände in der ersten Linie bezeichnet werden (Open Order, Lose Order, Close Order, wide open Order) Es gibt im wesentlichen 3 Abstände für eine Linie:+==== Die Linie (Breite) ​==== 
 + 
 +Wie auch immer die Abstände in der ersten Linie bezeichnet werden (Open Order, Lose Order, Close Order, wide open Order) Es gibt im wesentlichen 3 Abstände für eine Linie:
   - Die Schilde überlappen sich und sind gegeneinander verschränkt (Platz pro Kämpfer ca. 0,7 m Breite)   - Die Schilde überlappen sich und sind gegeneinander verschränkt (Platz pro Kämpfer ca. 0,7 m Breite)
   - Es ist Platz zwischen den Kämpfern wobei der Nächste mit der Hand berührt werden kann. (Platz pro Kämpfer ca. 1,4 m Breite)   - Es ist Platz zwischen den Kämpfern wobei der Nächste mit der Hand berührt werden kann. (Platz pro Kämpfer ca. 1,4 m Breite)
Zeile 22: Zeile 24:
  
  
-**Die Linie (Tiefe):**+==== Die Linie (Tiefe) ​==== 
   - Die Langwaffen und Halblangwaffen:​ Sie sollten in einem 2 Schritt Abstand zur ersten Linie stehen (ca. 1,4 m), alle folgenden Linien halten den gleichen Abstand.\\   - Die Langwaffen und Halblangwaffen:​ Sie sollten in einem 2 Schritt Abstand zur ersten Linie stehen (ca. 1,4 m), alle folgenden Linien halten den gleichen Abstand.\\
   - Die Reserven: Sie sollten von den Speeren einen Abstand von ca. 2 m halten und von der ersten Linie ca. 3,5 m.   - Die Reserven: Sie sollten von den Speeren einen Abstand von ca. 2 m halten und von der ersten Linie ca. 3,5 m.
  
-**Distanz zum Gegner:** Es gibt drei Abstände zum Gegner, die sich meist ergeben (gemessen von der Körpermitte der Frontkämpfer):​+==== Distanz zum Gegner ​==== 
 + 
 +Es gibt drei Abstände zum Gegner, die sich meist ergeben (gemessen von der Körpermitte der Frontkämpfer):​
   - Der Drohabstand ist der Abstand, der ein Passieren des Gegners ohne Beachtung unmöglich macht. Kein Blick zurück kann ungefährdet getan werden. In diesem Abstand kann der Gegner mit ein oder zwei Schritten erreicht werden. Er ist abhängig von der Bewaffnung ca. 4 m.   - Der Drohabstand ist der Abstand, der ein Passieren des Gegners ohne Beachtung unmöglich macht. Kein Blick zurück kann ungefährdet getan werden. In diesem Abstand kann der Gegner mit ein oder zwei Schritten erreicht werden. Er ist abhängig von der Bewaffnung ca. 4 m.
   - Der Lanzenabstand ist der Abstand, der sich in einem Lanzenkampf zwischen zwei Linien bildet. Er beträgt ca. 2 m (und sollte nach Möglichkeit von Nahkampfwaffen unterschritten werden, um die Langwaffen zu behindern)   - Der Lanzenabstand ist der Abstand, der sich in einem Lanzenkampf zwischen zwei Linien bildet. Er beträgt ca. 2 m (und sollte nach Möglichkeit von Nahkampfwaffen unterschritten werden, um die Langwaffen zu behindern)
  • theoretisches/masse_laengen_zeitlicher_ablauf.txt
  • Zuletzt geändert: 2019-06-18 18:57
  • (Externe Bearbeitung)