Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

theoretisches:schubsspiel [2019-06-18 18:57]
theoretisches:schubsspiel [2019-12-11 09:41] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Das Schubsspiel ======
 +\\
 +{{ :​theoretisches:​schubsspiel_variante_1.png?​nolink|Schematische Darstellung:​ Das Schubsspiel}}
 +\\
  
 +===== Variante 1 =====
 +
 +Die beiden Kontrahenten stehen sich mit ausgestreckten Armen gegenüber und drücken mit den Handflächen gegen die Schultern des Gegenübers.\\
 +Ziel des Spiels ist es, durch Aufbauen oder Nachlassen von Druck seinen Kontrahenten aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dabei ist das Vor- und Zurücklaufen erwünscht.
 +
 +
 +**Gelernt werden soll:** Der richtige Stand, die richtige Ausrichtung beim Drücken, körperliche Nähe zu Gefechtskontrahenten (unabhängig vom Geschlecht, Fairness heißt hier Gleichbehandlung),​ dass die Mitte mehr Druck ausüben kann und dass die eigene Körpergröße nicht zwingend von Bedeutung ist.
 +
 +===== Variante 2 =====
 +
 +Das Spiel kann um Ausweichschritte zu den Seiten erweitert werden.
 +
 +**Gelernt werden soll:** Besondere und stete Rücksichtnahme auf seinen Gegner, das richtige Gehen und Stehen, auch in einer nachteiligen Situation nicht aufzugeben.
 +
 +
 +===== Variante 3 =====
 +\\
 +{{ :​theoretisches:​schubsspiel_variante_3.png?​300&​nolink|Schematische Darstellung:​ Das Schubsspiel Variante 3}}
 +\\
 +Die beiden Kontrahenten stehen sich bei dieser Spielweise auch wieder im tiefen Stand gegenüber, allerdings werden nun die Handflächen aufeinandergelegt.\\
 +Durch das Drücken oder Nachlassen auf den Handflächen des Gegners soll jetzt versucht werden, sein Gegenüber aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dazu muss sich das Paar nicht notwendiger Weise von der Stelle bewegen.
 +
 +**Gelernt werden soll:** Der Einsatz der Hüfte, der Umgang mit der starken und schwachen Körperseite und die Idee vom bewussten Nachlassen des Drucks (Äquivalent zum Manöver in der Linie)
 +
 +#​@BACK_HTML@#​