Translations are in progress

Das Spiegelspiel

Schematische Darstellung: Linienspiegel

Bei diesem Spiel geht es um das Einüben der Grundschritte, das Beobachten des Gegenübers und das Ansprechen von Fehlern.

Es gibt zwei Varianten: Spiegeln wie in der Linie und Spiegeln wie im Duell. Bei beiden Spielen beobachten sich die Spieler und schauen das der andere die Grundschritte richtig vorführt und spricht dann Fehler gegebenenfalls geeignet an.

Spiegeln wie in der Linie. Hier findet die Bewegungsspiegelung über eine Achse statt.

Die Spieler stehen sich gegenüber. Einer führt einen Schritt vor und der andere folgt diesem, sodass Abstand und Ausrichtung gleich bleiben, so wie es in der Linie üblich ist.

Geht Spieler 1 nach rechts folgt Spieler 2 nach Links.
Geht Spieler 1 nach vorne folgt Spieler 2 nach Hinten.

Schematische Darstellung: Duellspiegel

Spiegeln wie im Duell. Bewegungsnachahmung über einen Punkt als Zentrum der Spiegelung.

Die Spieler stehen sich gegenüber. Einer führt einen Schritt vor und der andere folgt diesem, sodas Abstand und Ausrichtung gleich bleiben, so wie es in einem Duell üblich ist.

Geht Spieler 1 nach rechts folgt Spieler 2 nach rechts.
Geht Spieler 1 nach vorne folgt Spieler 2 nach hinten.

  • en/theoretisches/spiegelspiel.txt
  • Zuletzt geändert: 2019-12-11 09:41
  • (Externe Bearbeitung)