Burgmannentage Vechta

Heydenwall organisiert bei den Burgamannentagen Vechta das Kämpferlager.

Im Kämpferlager versammeln sich alle Gruppen, die am Fechtprogramm teilnehmen und somit eine überwiegend kriegerische Darstellung zeigen. Da die Burgmannentage keinen übergeordneten zeitlichen oder regionalen historischen Rahmen vorgeben, mischen sich hier die verschiedensten Darstellungen aus unterschiedlichen mittelalterlichen Epochen und Regionen. Wir achten hier auf eine authentische Sachkultur innerhalb der Lager und Ausstattung der Gruppen.

Heydenwall trägt die Verantwortung für ein spannendes Fechtprogamm aus Wargame, HEMA-Training und Schlacht, wobei wir unseren Fokus auf zwei Aspekte legen. Zum einen auf die gewissenhaften Kämpfenden und deren Spaß, Einhaltung der Regeln sowie authentische Ausstattung. Zum zweiten auf das interessierte Publikum und deren Unterhaltung sowie Vermittlung von Wissen, mit dem Verweis auf die Möglichkeiten und Grenzen des Gezeigten.

Kämpferlager

Museum Vechta

  • fechttreffen/burgmannentage.txt
  • Zuletzt geändert: 2019-06-18 18:57
  • (Externe Bearbeitung)